Frühstücks Wrap mit Tofu Rührei & Miracel Whip Vegan

4
  • Zubereitungszeit 20 min.
  • Garzeit 10 min.

Zutaten 4

  • 400 g Tomaten
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Chili
  • 4 Stängel Koriander
  • 1 Prise Salz
  • 1 Limette
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 400 g Tofu Natur
  • 0.5 TL Kurkuma
  • 1 Prise Kala Namak, optional (aus dem Bio Laden)
  • 5 EL Sojajoghurt
  • 4 Weizen Wraps
  • 1 Avocado
  • 4 EL Miracel Whip Vegan
  • 1 Prise Chiliflocken
Add to shopping list

Recipe added successfully to your shopping list.

Zubereitung

  • Das Gemüse waschen und trocknen. Die Tomaten halbieren, den Strunk herausschneiden und in kleine Würfel teilen. Frühlingszwiebeln, Chili und Koriander fein hacken. Alles in einer Schüssel vermengen und mit Salz und Limettensaft abschmecken.
  • Die Zwiebel schälen, fein würfeln und mit Sonnenblumenöl in einer Pfanne anschwitzen. Den Tofu abtropfen lassen und mit den Händen verkrümeln.
  • Tofu in die Pfanne geben und 2-3 Min. mit anbraten. Mit Kurkuma, Salz und Kala Namak würzen. Den Sojajoghurt hinzufügen, unterrühren und die Pfanne vom Herd nehmen.
  • Die Wraps in einer weiteren Pfanne erwärmen. Die Avocado schälen und in schmale Spalten schneiden. Wraps mit Miracel Whip bestreichen und mit Tofu Rührei, Avocado Streifen und Tomaten Salsa toppen. Mit einer Prise Chiliflocken bestreut servieren.

TippsTipp

Nährwerte pro Portion
Nährwerte pro Portion
Brennwert 2081,25 kJ
kcal 497,00 kcal
Fett 27,00 g
Kohlenhydrate 62,00 g
Eiweiß 26,00 g
drops - icon